Blutentnahme nach Drogenfahrt

#Schönefeld:                Polizisten kontrollierten am Mittwochabend gegen 18:30 Uhr einen 41-jährigen Autofahrer Am Seegraben. Ein vor Ort durchgeführter Drogentest reagierte positiv auf die Stoffgruppen Kokain und Amphetamine, was die Entnahme einer beweissichernden Blutprobe nach sich zog. Der Mann musste seinen PKW FORD stehen lassen, ihm wurde die Weiterfahrt untersagt und ein Ermittlungsverfahren eingeleitet.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.