Werbeanzeigen

Blechschaden nach Vorfahrtfehler

#Schönefeld:     Die Polizei wurde am Mittwoch kurz vor 17:30 Uhr zum Waltersdorfer Rondell gerufen, da dort nach der Missachtung der Vorfahrt ein PKW VW mit einem TOYOTA-Kleinwagen zusammengestoßen war. Bei einem Gesamtschaden von rund 3.000 Euro blieben beide Autos fahrbereit, verletzt wurde niemand.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: