Betrunken auf der Autobahn

#Cottbus, BAB 15:                    Im Bereich der Anschlussstelle Cottbus-West kontrollierten Polizeibeamte am Montagmorgen gegen 03:00 Uhr den Fahrer eines PKW VW. Der 33-Jährige war zu früher Stunde mit 1,3 Promille alkoholisiert. Nach der beweissichernden Blutprobe wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.