Werbeanzeigen

Betrunken auf der Autobahn

#Cottbus, BAB 15:                    Im Bereich der Anschlussstelle Cottbus-West kontrollierten Polizeibeamte am Montagmorgen gegen 03:00 Uhr den Fahrer eines PKW VW. Der 33-Jährige war zu früher Stunde mit 1,3 Promille alkoholisiert. Nach der beweissichernden Blutprobe wurde der Führerschein des Mannes sichergestellt und die Weiterfahrt untersagt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: