Werbeanzeigen

Bestialische Mädchenmorde erschüttern Frankfurt: Sandra Borgmann glänzt als Kommissarin in der Andreas-Franz-Verfilmung “Jung, blond, tot – Julia Durant ermittelt” am 4. Dezember 2018

Unterföhring (ots) –

"Dieser Kommissarin schaut man gern bei der Arbeit
zu", lobt die TV Direkt. Die TV Spielfilm freut sich über ein 
"Gelungenes Debüt einer kantigen TV-Kommissarin" und Fernsehkritiker 
Tilmann P. Gangloff urteilt: "Die gebrochene und von Borgmann 
jederzeit glaubwürdig verkörperte Heldin ist eine interessante 
Figur." 

Mit Sandra Borgmann als Julia Durant etabliert SAT.1 in der 
Verfilmung des Andreas-Franz-Bestsellers "Jung, blond, tot" eine 
scharfsinnige, aber auch verwundbare Fallanalytikerin mit 
ungewöhnlichen Methoden: "Julia Durant ist eine vielschichte und 
schillernde Figur, die eine Menge Geheimnisse in sich trägt", 
beschreibt die 44-jährige Schauspielerin ihre Rolle. Die Kommissarin 
will ihre Fälle lösen, indem sie versucht, in die Gedanken des 
Mörders einzudringen - so auch in "Jung, blond, tot": Eine Reihe 
bestialischer Mädchenmorde erschüttert Frankfurts Bevölkerung in 
Julia Durants erstem Fall. Drei weibliche Teenager wurden ermordet 
und auf grauenvolle Weise zerstückelt aufgefunden. Noch während Julia
und ihr Team im Dunkeln tappen, gibt es ein viertes Opfer, bei dem 
der Täter erstmals von seinem Ritual abweicht. Die fortschreitenden 
Ermittlungen führen die Kommissarin mitten in die Machenschaften 
eines undurchsichtigen Zirkels der Frankfurter High Society, wo Julia
dem Serienmörder gefährlich nahekommt ... 
Weitere Rollen im Thriller "Jung, blond, tot - Julia Durant 
ermittelt" übernehmen u.a. Guido Broscheit, Eric Stehfest, Ilknur 
Boyraz, Jeanne Goursaud, Rüdiger Klink, Tim Wilde, Torben Liebrecht 
und Julian Weigend.

Fakten:

-	Bis zu seinem Tod im Jahr 2011 veröffentlichte Andreas Franz 
zwölf Bücher der Julia-Durant-Reihe. Seitdem schreibt Daniel Holbe 
die Erfolgsgeschichte unter dem Label "Andreas Franz" weiter. 2018 
erschien mit "Blutwette" der 18. Teil der Reihe.
-	Beim Schreiben orientierte sich Andreas Franz an wahren 
Begebenheiten: Die Handlung von "Jung, blond, tot" beruht auf der 
Geschichte eines amerikanischen Serienmörders, den Franz während 
seiner Schulzeit persönlich kennenlernte.
-	Serienstar Eric Stehfest unterstützt Julia Durant im Film als 
Co-Ermittler Felix Dombrowski. Von dieser Herausforderung ist der 
29-jährige äußerst angetan: "Bei diesem Dreh habe ich den Spaß und 
die Lust an meinem Beruf neu entdeckt. [...] Als Schauspieler suche 
ich nach dem passenden Ort, um mich weiterzuentwickeln. Und das hier 
war ein guter Schritt."
Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: