Werbeanzeigen

#Bestensee: Rechte Parolen skandiert +++ Auf der Ölspur gestürzt –

Auf der Ölspur gestürzt – Im Kreisverkehr der Bundesstraße 246 zwischen Pätz und Bestensee ereignete sich am Sonntag ein Verkehrsunfall, wie der Polizei um 16:30 Uhr gemeldet wurde. Auf einer Ölspur im Kurvenbereich waren zwei Motorradfahrer gestürzt, jedoch unverletzt geblieben. Beide Motorräder blieben bei geringen Sachschäden fahrbereit. Gegen den Verursacher der Gefahrenstelle ermittelt inzwischen die Kriminalpolizei.

 

Rechte Parolen skandiert – Die Polizei wurde am Sonntag um 18:00 Uhr zur Hauptstraße gerufen, da von dort eine Personengruppe gemeldet wurde, die wiederholt rechte Parolen skandierte. Vor Ort stellten die Beamten insgesamt acht Männer im Alter zwischen 21 und 37 Jahren aus Tschechien und der Ukraine fest, die im Chor die angestimmten Parolen lautstark erwiderten. Es wurden Ermittlungen wegen des Verwendens verfassungswidriger Symbole eingeleitet und allen Männern Platzverweise erteilt, denen sie nachkamen.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: