Werbeanzeigen

#Bernau – Unter Alkoholeinfluss und ohne Fahrerlaubnis

Am 11.04.2018, gegen 04:30 Uhr, unterrichteten Zeugen die Polizei über einen VW Passat, welcher in Schlangenlinien und mit abrupten Geschwindigkeitswechseln unterwegs sein solle. In der Arthur-Stadthagen-Straße konnte das Fahrzeug tatsächlich entdeckt werden. Der Fahrer hielt den Wagen gerade selbständig an, als er sein Auto an einen Bordstein setzte. Bei ihm handelte es sich um einen 31 Jahre alten Mann, der gar keine Fahrerlaubnis besaß, dafür aber einen Atemalkoholwert von 1,56 Promille aufweisen konnte. Er musste im Krankenhaus eine Blutprobe lassen und die Fahrzeugschlüssel herausgeben. Gegen ihn läuft nun ein Ermittlungsverfahren.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: