#Bernau – Einbruchsdiebstähle

Im Verlauf des 08.11.2018 wurden der Polizei drei Fälle von Einbruchsdiebstahl zur Anzeige gebracht. So geschehen in der Börnicker Chaussee, wo die Täter in ein Einfamilienhaus eindrangen. Sie durchwühlten anschließend das Mobiliar und verschwanden dann erst einmal unerkannt. Ob ihnen etwas in die Hände fiel, war bei Anzeigenaufnahme noch nicht zu klären gewesen.

 

In der Angarastraße verschafften sich Einbrecher Zugang zu einer Doppelhaushälfte. Auch hier wurde das Mobiliar durchwühlt und nach Wertsachen gesucht. Und hier ist ebenfalls noch unklar, ob die Eindringlinge etwas Verwertbares mit sich nahmen.

 

Dies gilt auch für den dritten Fall, welcher sich in der Elbestraße ereignete. Wieder durchwühlten die Langfinger das Mobiliar und verschwanden danach erst einmal unerkannt.

 

Spezialisten der BAO „Villa“ haben die Ermittlungen aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.