Werbeanzeigen

Berliner Verkehrsbetriebe (BVG): Exzellente Ausbildung! Das ist besiegelt

Die BVG wird zum zweiten Mal in Folge mit dem Siegel „Exzellente Ausbildungsqualität“ der Industrie- und Handelskammer (IHK) ausgezeichnet. Das Siegel erhalten Betriebe, die sich in herausragender Weise für die Ausbildung ihrer jungen Kolleginnen und Kollegen engagieren. Die angegeben Exzellenz-Kriterien werden dabei unter anderem durch Befragungen von Auszubildenden und Personalvertretungen sowie im Rahmen von Betriebsbesuchen überprüft. Das Siegel ist jeweils für zwei Jahre gültig.

„Diese Auszeichnung ist Lob und Ansporn für unser großartiges Team im Ausbildungszentrum“, sagt Dirk Schulte, Vorstand Personal/Soziales der BVG. „Aber natürlich haben auch alle Kolleginnen und Kollegen, die in ihren Bereichen und Abteilungen tagtäglich mit unseren Nachwuchskräften arbeiten, dieses Siegel verdient. Dafür danke ich ganz herzlich.“

Bei der BVG lernen 470  Azubis in elf Berufen. Hinzu kommen 14 Nachwuchskräfte, die ein duales Studium absolvieren. Rund 40 Ausbilderinnen und Ausbilder garantieren für die hohe Qualität. Bereits 2016 und 2017 wurde die BVG für ihr Engagement mit dem Titel „Berlins bester Ausbildungsbetrieb“ geehrt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: