Berliner Verkehrsbetriebe (BVG): Bau mit Kran statt Straßenbahn

Ganz Berlin ist eine Baustelle, so auch in Mitte rund um die Kreuzung Invalidenstraße/Chausseestraße. Dort wird am Pfingstwochenende ein Baukran abgebaut, was sich auf den Straßenbahnverkehr auswirkt. Die M10 muss von Samstag, 19. Mai 2018, circa  1 Uhr früh, bis Montag, 21. Mai, circa 5:15 Uhr, zwischen Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark und Hauptbahnhof durch barrierefreie Busse ersetzt werden.

Auch die Linien M5, M8 und 12 sind teilweise unterbrochen oder werden umgeleitet. Die M8 und 12 werden von Samstag, 19. Mai 2018, circa 5:15 Uhr bis Sonntag, 20. Mai, circa 23:15 Uhr umgeleitet. Für die M8 fahren zwischen Rosa-Luxemburg-Platz und Naturkundemuseum barrierefreie Busse, ebenso für die 12 zwischen Zionskirchplatz und Mitte, Am Kupfergraben.

Für eine kurze Zeit fährt die M5 zudem nur zwischen Zingster Straße und dem S-Bahnhof Hackescher Markt. Von Samstag, 20. Mai 2018, circa 23:15 Uhr bis Sonntag, 21. Mai, circa 0:45 Uhr, fahren zwischen Hackescher Markt und Hauptbahnhof barrierefreie Busse.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.