#Berlin: Sachbeschädigung an Jobcenter

In der vergangenen Nacht bewarfen Unbekannte in Kreuzberg ein Jobcenter mit Farbe befüllten Glasflaschen. Gegen 3 Uhr stellte ein Mitarbeiter einer Sicherheitsfirma an mehreren Stellen des Gebäudes in der Rudi-Dutschke-Straße Farbanhaftungen fest und alarmierte die Polizei, die Reste von Glasflaschen sicherstellte. Die weiteren Ermittlungen zu der Sachbeschädigung hat der Polizeiliche Staatsschutz beim Landeskriminalamt übernommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.