Werbeanzeigen

#Berlin: Nach Sexualstraftat – Tatverdächtiger mit Foto gesucht

Mit der Veröffentlichung eines Fotos sucht die Polizei Berlin nach einem mutmaßlichen Sexualstraftäter. Im Oktober 2017, in den Nachmittagsstunden, soll der Gesuchte einer jungen Frau in Adlershof bis zu einem Hausflur eines Wohnhauses in der Friedlander Straße gefolgt sein und dort sexuelle Handlungen an ihr vorgenommen haben. Da die Frau sich wehrte, ließ der Mann schließlich von ihr ab und flüchtete. Einige Tage später war der Verdächtige wieder in der Nähe des Tatortes unterwegs, so dass von ihm ein Foto aufgenommen werden konnte.

Die Kriminalpolizei fragt:

·         Wer kann Angaben zur Identität des Mannes machen?

·         Wer kennt Aufenthaltsorte des Gesuchten?

·         Wer kann Angaben zu Personen aus dem Umfeld des Tatverdächtigen machen?

Sofern Zeugen den Mann wiedererkennen, bitte sofort unter dem Hinweis „wiedererkannter Straftäter Adlershof, Friedlander Straße“ den Notruf der Polizei unter der Rufnummer 110 wählen.

Hinweise nimmt ein Fachkommissariat des Landeskriminalamts in 10787 Berlin-Tiergarten, Keithstraße 30, unter der Telefonnummer (030) 4664–913555, per E-Mail unter lka135@polizei.berlin.de oder auch jede andere Polizeidienststelle entgegen.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: