Werbeanzeigen

#Berlin: Motorradfahrer von Auto erfasst und schwer verletzt

Beim Linksabbiegen auf die Stadtautobahn erfasste ein Autofahrer gestern Nachmittag einen Motorradfahrer in Reinickendorf. Gegen 15.15 Uhr bog der 33-jährige Audi-Fahrer in die Holzhauser Straße nach links auf die Stadtautobahn BAB 111, in Richtung Schulzendorfer Straße ab. Hierbei erfasste der Mann mit seinem Fahrzeug den entgegenkommenden 33-jährigen Motorradfahrer. Mit einem Rettungswagen der Berliner Feuerwehr kam der Kawasaki-Fahrer zur stationären Behandlung in eine Klinik. Ebenfalls verletzt wurden der 33-jährige Audi-Fahrer und seine 34-jährige Beifahrerin, die jedoch zunächst auf eine ärztliche Behandlung verzichteten.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: