#Berlin: Fahrzeug in Brand gesetzt

Unbekannte haben gestern Nachmittag in einem Parkhaus in Marienfelde ein Fahrzeug in Brand gesetzt. Eine Anwohnerin alarmierte kurz nach 17 Uhr die Berliner Feuerwehr in den Tirschenreuther Ring, als sie die Rauchschwaden aus dem mehrgeschossigen Parkhaus emporsteigen sah. Einsatzkräfte löschten einen brennenden DAEWOO. Personen wurden nicht verletzt. Die Ermittlungen führt ein Brandkommissariat des Landeskriminalamtes.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen