Werbeanzeigen

#Berlin: Auto angezündet

Unbekannte zündeten gestern Nachmittag ein Auto in Buckow an. Zeugenaussagen zufolge liefen zwei Männer gegen 16.10 Uhr schnellen Schrittes die Straße Am Buschfeld entlang und stiegen anschließend in einen Pkw. Mit diesem fuhren sie dann zügig in Richtung Kölner Damm davon. Kurz danach schlugen Flammen unter einem Fiat hervor, der an einer Stelle parkte, an welcher sich die beiden Unbekannten zuvor auch kurz aufgehalten haben sollen. Alarmierte Brandbekämpfer der Feuerwehr löschten das Feuer, der Wagen brannte jedoch vollständig aus. Wegen Verdachts der Brandstiftung ermittelt nun ein Kommissariat des Landeskriminalamtes.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: