#Berlin: 29-Jährige wird vermisst

Mit der Veröffentlichung des Fotos der Danijela Velic bittet die Kriminalpolizei der Direktion 6 um Mithilfe. Nach den bisherigen Ermittlungen verließ die 29-jährige Kroatin am Donnerstag, den 12. April 2018, am späten Abend ihre Arbeitsstelle in der Bruchsaler Straße in Wilmersdorf und lief gegen 22.15 Uhr in Richtung S-Bahnhof Bundesplatz. In der Wohnung in der Rhinstraße in Lichtenberg, in der die 29-Jährige zurzeit wohnt, ist die sie seitdem nicht mehr erschienen. Frau Velic soll in letzter Zeit depressiv gewirkt haben.

Personenbeschreibung:

 

·         geschätztes Alter 25 bis 28 Jahre

·         165 bis 170 cm groß, schlanke Figur

·         rotes Haar, zum Zopf gebunden

·         Brillenträgerin

·         war mit einer weißen Jeanshose, schwarzer Jacke und grauen Sportschuhen bekleidet und hatte eine schwarze Handtasche bei sich

Die Kriminalpolizei fragt:

 

·         Wer hat die Vermisste seit dem 12. April 2018, 22.15 Uhr, gesehen?

·         Wer kann Angaben zu ihrem gegenwärtigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt das Fachkommissariat der Direktion 6 unter der Telefonnummer (030) 4664–673336 bzw. der dortige Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (030) 4664–671100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen