#Berlin: 29-Jährige wird vermisst

Mit der Veröffentlichung des Fotos der Danijela Velic bittet die Kriminalpolizei der Direktion 6 um Mithilfe. Nach den bisherigen Ermittlungen verließ die 29-jährige Kroatin am Donnerstag, den 12. April 2018, am späten Abend ihre Arbeitsstelle in der Bruchsaler Straße in Wilmersdorf und lief gegen 22.15 Uhr in Richtung S-Bahnhof Bundesplatz. In der Wohnung in der Rhinstraße in Lichtenberg, in der die 29-Jährige zurzeit wohnt, ist die sie seitdem nicht mehr erschienen. Frau Velic soll in letzter Zeit depressiv gewirkt haben.

Personenbeschreibung:

 

·         geschätztes Alter 25 bis 28 Jahre

·         165 bis 170 cm groß, schlanke Figur

·         rotes Haar, zum Zopf gebunden

·         Brillenträgerin

·         war mit einer weißen Jeanshose, schwarzer Jacke und grauen Sportschuhen bekleidet und hatte eine schwarze Handtasche bei sich

Die Kriminalpolizei fragt:

 

·         Wer hat die Vermisste seit dem 12. April 2018, 22.15 Uhr, gesehen?

·         Wer kann Angaben zu ihrem gegenwärtigen Aufenthaltsort machen?

Hinweise nimmt das Fachkommissariat der Direktion 6 unter der Telefonnummer (030) 4664–673336 bzw. der dortige Kriminaldauerdienst unter der Telefonnummer (030) 4664–671100 oder jede andere Polizeidienststelle entgegen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.