Bei Anruf Abzocke: “ZDFzoom” über Betrug aus dem Callcenter

Abzocke am Telefon wird häufig über Callcenter im Ausland abgewickelt.
Copyright: ZDF/Sebastian Ahrendt

Betrügereien am Telefon mit Zeitungs,- Strom- oder Mobilfunkverträgen, hinter denen meist teure Abo-Fallen stecken, sind ein Thema bei “ZDFzoom” am Mittwoch, 31. Oktober 2018, 22.45 Uhr, im ZDF. Die Dokumentation “Bei Anruf Abzocke – Betrug aus dem Callcenter” blickt hinter die Kulissen der Callcenter und deckt die miesen Maschen der Täter auf. Zudem geht es um die Frage: Wie kann man sich vor Abzocke am Telefon schützen?

Besonders perfide ist es, wenn sich die Täter am Telefon als Kripobeamte oder Staatsanwälte ausgeben. Die kriminellen Anrufer kennen oft keine Skrupel, zocken ihre Opfer oft sogar mehrfach ab. Abgewickelt wird das Geschäft über Callcenter, die meist im Ausland, etwa in der Türkei, Nordafrika, Osteuropa oder Indien, liegen. Dort haben sich Anbieter auf derartige Betrügereien spezialisiert. Sie beschäftigen zum Teil perfekt Deutsch sprechende “Mitarbeiter”, oft sogar im Schichtsystem. Die Betrüger nutzen Technik, die eine Strafverfolgung erschweren: Bei den Anrufen aus dem Ausland erscheinen in den Telefondisplays der Opfer meist deutsche Telefonnummern – häufig von real existierenden Polizeibehörden oder anderen Institutionen, denen die Opfer vertrauen. Eine Strafverfolgung haben die Kriminellen kaum zu befürchten: Staatenübergreifende Ermittlungen sind nur schwer zu realisieren. Selbst in Deutschland gibt es für diese Delikte kaum Spezialisten bei Polizei und Staatsanwaltschaften.

Die “ZDFzoom”-Reporter Andreas Baum und Fabian Schmidt zeigen, mit welchen Tricks die Täter arbeiten, und lassen sich von Szene-Insidern Einblick in die verborgene Welt krimineller Callcenter geben. Ehemalige Telefon-Betrüger und Ex-Mitarbeiter unseriöser Callcenter packen vor der Kamera aus und erklären, mit welchen Tricks sie ihre Opfer abgezockt haben. Verbraucherschützer, Juristen und Polizei geben Tipps, wie man sich vor der miesen Masche Telefonabzocke schützen kann.

https://zoom.zdf.de

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.