#Beeskow – Ohne Fahrerlaubnis unterwegs

Polizeibeamte stoppten im Rahmen einer Verkehrskontrolle am 12.06.2018, gegen 18 Uhr, einen PKW Mitsubishi in der Schützenstraße. Während der Kontrolle stellte sich heraus, dass der 36-jährige Fahrer nicht im Besitz einer Fahrerlaubnis ist. Die Beamten untersagten ihm die Weiterfahrt und fertigten gegen ihn eine Anzeige wegen Fahrens ohne Fahrerlaubnis. Auch die Halterin des Autos muss sich verantworten, da sie den Mann hat fahren lassen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.