Beelitz-Heilstätten – Erfolgreiche Vermißtensuche

Beelitz-Heilstätten , Straße nach Fichtenwalde – Samstag, 15.09.2018, 16:00 Uhr – 

Eine 68-jährige Patientin hatte das Klinikgelände am Samstagnachmittag unbemerkt in nicht bekannte Richtung verlassen. Aufgrund ihres Gesundheitszustandes bestand eine konkrete Eigengefährdung. Da sie akut sturz gefährdet ist, war sie mit einem Rollator abgängig.
Im Zuge der Suchmaßnahmen konnte die 68-jährige Vermisste mit Hilfe des Polizeihubschraubers im angrenzenden Waldgebiet lokalisiert und unversehrt aufgefunden werden. Durch einen hinzugerufenen Rettungswagen wurde sie vorsorglich ins Krankenhaus gebracht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.