Bedrohung angezeigt

#Oranienburg –  Eine 38-jährige Tunesierin befand sich am 27.07. gegen 19.30 Uhr gemeinsam mit ihrem Ehemann, ihren beiden Stieftöchtern und ihrem Neffen am Lehnitzsee. Hier beleidigte und bedrohte sie ein 33-jähriger Syrer massiv; bis dahin, dass er andeutete, Mann und Frau den Hals durchzuschneiden.

Der Syrer hatte den Ehemann der Tunesierin bei einem Deutschkurs in Oranienburg kennengelernt. Sie wohnen aber an unterschiedlichen Adressen. Hintergrund von Beleidigung und Bedrohung ist offenbar die Tatsache, dass die Geschädigte keine Verschleierung trägt.

Die Tunesierin erstattete im Nachgang in der Polizeiinspektion Anzeige.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.