#Barnim: Ruhestörungen

Die Barnimer Polizei wurde am verlängerten Wochenende im Landkreis Barnim zu insgesamt
15 Ruhestörungen gerufen. Aufgrund des warmen Wetters und des Feiertages wurde
vielerorts im Freien gefeiert. Die Polizei setzte die Einhaltung der Nachtruhe durch.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.