Bad Liebenwerda: Unter Drogen und ohne Führerschein

Bad Liebenwerda: Ein Mopedfahrer war am Dienstag unter dem Einfluss von Drogen unterwegs, wie eine Kontrolle des 32-jähigen Mannes gegen 16:45 Uhr ergab. Ein Drogentest hatte positiv auf Methamphetamine reagiert. Weiterhin war der Mann ohne die erforderliche Fahrerlaubnis unterwegs. Für das Zweirad bestand kein Versicherungsschutz. Zur Beweissicherung wurde eine Blutprobe veranlasst und die entsprechenden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Kommentar verfassen