Bad Belzig: Fahrer unter Einfluss von Betäubungsmitteln unterwegs

Bad Belzig, Bundesstraße B 102, Preußnitz in Richtung Kranepuhl – 

Samstag, 14.04.2018, 10:14 Uhr – 

 

Ein 30-jähriger Potsdamer wurde mit seinem Fahrzeug einer Verkehrskontrolle unterzogen. Bei der Verkehrskontrolle des Fahrers, konnten Auffälligkeiten für den Konsum von Betäubungsmitteln wahrgenommen werden. Ein Drogenschnelltest schlug positiv auf Cannabis an. Eine Blutprobe wurde entnommen und die Weiterfahrt untersagt. Es wurde zudem ein Ordnungswidrigkeiten Verfahren gegen den 30-Jährigen eingeleitet.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen