Werbeanzeigen

BAB11, AS Wandlitz – PKW fing Feuer

Der Fahrer eines Opel Astra fuhr am Dienstagabend auf der BAB11 in Richtung Berlin. In Höhe der Anschlussstelle Wandlitz überholte er einen Ford Focus. Aus bisher ungeklärter Ursache stieß er beim Wiedereinscheren erst gegen den Ford und kam dann von der Fahrbahn ab. Der Opel stand im Straßengraben. Nach dem Zusammenstoß begann der Ford zu brennen. Der Fahrer im Opel Astra und die Beifahrerin im Ford Focus wurden bei dem Unfall schwer verletzt. Sie wurden in das Krankenhaus Berlin-Buch gefahren. Die BAB 11 in Fahrtrichtung Berlin war für 40 Minuten gesperrt. Beide Fahrzeuge wurden abgeschleppt. Der Sachschaden beträgt geschätzte 15.000 Euro.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: