Werbeanzeigen

BAB 24 – Ohne Versicherung gefahren

Ein 37-jähriger Opel-Fahrer  wurde am Dienstagvormittag gegen 10.00 Uhr auf Höhe der Anschlussstelle Neuruppin-Süd einer Verkehrskontrolle unterzogen. Der Mann war mit seinem PKW auf der Bundesautobahn 24 in Fahrtrichtung Berlin unterwegs, obwohl das Fahrzeug offenbar nicht versichert war. Die Kennzeichen des PKW Opel wurden entstempelt und eine Anzeige gefertigt. Zudem wurde dem Mann die Weiterfahrt untersagt.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: