Werbeanzeigen

BAB 24 – Aufgefahren

#Fehrbellin – Offenbar aufgrund unangepasster Geschwindigkeit fuhr gestern Nachmittag gegen 14.05 Uhr  ein 85-Jähriger mit seinem Pkw ungebremst im Baustellenbereich zwischen den Anschlussstellen Fehrbellin und Kremmen auf den vor ihm fahrenden Pkw eines 35-Jährigen auf. Infolge dieses Unfalles kam der Wagen des 35-Jährigen nach links von der Fahrbahn ab und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Der 85-Jährige wurde bei dem Unfall verletzt und zur stationären Behandlung in ein Krankenhaus gebracht. Sein Wagen wurde zum Eigentumsschutz sichergestellt. Das Fahrzeug des 35-Jährigen war nicht mehr fahrbereit und wurde von der Unfallstelle geborgen. Bei dem Unfall entstand ein Sachschaden von etwa 30.000 Euro.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: