Werbeanzeigen

BAB 15 bei Forst: Ohne Fahrerlaubnis auf der Autobahn

BAB 15 bei Forst:     Zollbeamte stellten am Dienstagabend fest, dass der Fahrer eines PKW TOYOTA ohne die erforderliche Fahrerlaubnis auf der BAB 15 unterwegs war und verständigten die Polizei. Für den 42-jährigen Polen war die Heimfahrt damit an der Anschlussstelle Forst beendet und er musste zur Sicherung des Strafverfahrens eine Sicherheitsleistung zahlen.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: