Werbeanzeigen

BAB 13 bei Ruhland: Bussard im Tiefflug als Unfallursache

BAB 13 bei Ruhland:            Im Tiefflug zog ein Bussard am Mittwoch gegen 14:30 Uhr über die BAB 13 zwischen den Anschlussstellen Ruhland und Ortrand. Davon erschrocken, verlor der Fahrer eines PKW VW die Kontrolle über sein Fahrzeug und kollidierte mit der Mittelschutzplanke. Trotz Schäden von knapp 4.000 Euro blieb der PASSAT fahrbereit und der Fahrer unverletzt. Der Bussard flog unbeeindruckt weiter.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: