BAB 13 bei Ragow: Fehler beim Fahrstreifenwechsel

BAB 13 bei Ragow:    Beim Wechseln des Fahrstreifens übersah der Fahrer eines FORD-Transporters Dienstagabend gegen 20:15 Uhr ein PKW OPEL. Bei der folgenden Kollision auf der BAB 13 wurde niemand verletzt, die Sachschäden belaufen sich jedoch auf etwa 4.000 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.