BAB 11/AS Wandlitz – Mutmaßlicher Autodieb gefasst

Am frühen Morgen des 16.02.2018 ging der Polizei ein mutmaßlicher Autodieb ins Netz. Gegen 05:30 Uhr hatte sich die Berliner Halterin eines PKW Mercedes gemeldet und mitgeteilt, dass ihr Wagen gestohlen worden sei. Doch verfüge das Auto über ein Ortungssystem, welches ihr erlaube, dessen Weg zu verfolgen. Dieser führte den mutmaßlichen Dieb über die BAB 10 schließlich auf die BAB 11. Im Zusammenspiel von Polizisten der Direktionen Ost und West sowie mit Unterstützung der Bundespolizei konnte die Limousine der S-Klasse schließlich kurz vor der Anschlussstelle Wandlitz gestoppt werden. Der Fahrer wurde festgenommen. Nach bisherigen Erkenntnissen könnte es sich bei ihm um einen 23-jährigen Osteuropäer handeln.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen