BAB 10 – Zwei Räder verloren

#Mühlenbeck – Ein 41-jähriger Fahrer eines Mitsubishis meldete gestern Morgen gegen 05.30 Uhr der Polizei, dass er während der Fahrt auf der Bundesstraße 10 hinter der Anschlussstelle Mühlenbeck in Fahrtrichtung Dreieck Barnim die beiden linken Räder seines Anhängers verloren hat. Ca. 250 Meter entfernt vom Einsatzort konnte ein Rad im Bereich des Mittelstreifens festgestellt werden. Das zweite Rad konnte nicht mehr aufgefunden werden. Wie es dazu kam, dass sich die Räder lösten, wird ermittelt. Es wurde ein Strafanzeige wegen Gefährlichen Eingriffs in den Straßenverkehr aufgenommen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.