Werbeanzeigen

BAB 10 bei Niederlehme: Zwei zeitgleiche Auffahrunfälle

Am Donnerstagnachmittag waren der Polizei zwei Auffahrunfälle gemeldet, die sich nahezu zeitgleich auf dem südlichen Berliner Ring ereignet hatten. Zwischen den Anschlussstellen Niederlehme und Königs Wusterhausen waren so insgesamt vier PKW beteiligt, was insgesamt geschätzte 5.000 Euro Sachschaden zur Folge hatte. Die Insassen aller vier Autos blieben unverletzt und trotz der Beschädigungen blieben die Fahrzeuge betriebsbereit. Zeitweilige Sperrungen der A 10 in Fahrtrichtung West zur Absicherung der Unfallstelle wurden um 17:30 Uhr aufgehoben.

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: