Werbeanzeigen

B5 – Mit Reh kollidiert

Am 29.06.2018, gegen 2:15 Uhr, kollidierte der Fahrer ein LKW Mercedes auf der B5 kurz hinter Ahrensdorf mit einem Reh. Der Fahrer blieb unverletzt und konnte mit dem Fahrzeug seine Fahrt nach der Unfallaufnahme fortsetzen. An der Sattelzugmaschine entstand ein Schaden von ungefähr 3.000 Euro. Das Reh verendete am Unfallort.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

%d Bloggern gefällt das: