B112 – Schwerer Verkehrsunfall

Die Polizei erhielt am 14.02.2018, gegen 7:20 Uhr, Kenntnis von einem Verkehrsunfall auf der B112 in Höhe Bahnhof  Brieskow-Finkenheerd. Nach ersten Erkenntnissen befuhr ein PKW Skoda die einspurige Fahrbahn aus Frankfurt (Oder) kommend. Aus bisher ungeklärter Ursache kam der Fahrer nach links von seiner Fahrspur ab und geriet auf die Überholspur der zweispurigen Gegenfahrbahn. Dort kollidierte er frontal mit einem Mercedes Vito, der sich im Überholvorgang befand. Bei dem Zusammenstoß erlitt der Fahrer des PKW Skoda so schwere Verletzungen, dass er diesen noch am Unfallort erlag. Durch den Aufprall geriet der Mercedes Vito auf die rechte Fahrspur, wo er mit einem weiteren PKW Skoda zusammenstieß. Der 29-jährige Fahrer des Mercedes Vito, seine 22-jährige Beifahrerin sowie die 29-jährige Fahrerin des PKW Skoda und ihre Beifahrerin erlitten bei den Kollisionen Verletzungen. Rettungskräfte brachten sie in anliegende Krankenhäuser. Alle drei Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der Gesamtschaden wird mit ungefähr 35.000 Euro angegeben. Die B112 blieb für die Zeit der Unfallaufnahme voll gesperrt. Gegenwärtig ermittelt die Polizei noch zur Identität des Verstorbenen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.