Werbeanzeigen

Autos angezündet

#Berlin – (Marzahn-Hellersdorf) – Unbekannte setzten in der vergangenen Nacht in Hellersdorf zwei Autos in Brand. In beiden Fällen hat ein Brandkommissariat beim Landeskriminalamt die Ermittlungen übernommen.

Gegen 0.35 Uhr bemerkte ein Zeuge Qualm und Flammen an einem in der Louis-Lewin-Straße geparkten Audi und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Der Q7 brannte fast vollständig aus. Ein vor dem Auto geparkter Transporter wurde durch die starke Hitzeentwicklung leicht beschädigt. Menschen kamen nicht zu Schaden.

Am Bürgerpark Marzahn brannte um kurz vor 3 Uhr ein Skoda. Ein Passant alarmierte die Feuerwehr, die den Brand löschte. Der Fabia brannte komplett aus. Verletzte gab es keine.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

%d Bloggern gefällt das: