Werbeanzeigen

Auto in Flammen

#Berlin – Unbekannte setzten in der vergangenen Nacht einen Audi in Spandau in Brand. Ein Passant bemerkte den brennenden geparkten Wagen gegen 2.40 Uhr am Brunsbütteler Damm und alarmierte Feuerwehr und Polizei. Der Audi brannte vollständig aus. Ein weiteres in der Nähe geparktes Fahrzeug wurde durch die Hitzeeinwirkung ebenfalls beschädigt. Menschen kamen nicht zu Schaden. Ein Brandkommissariat des Landeskriminalamts ermittelt nun wegen Brandstiftung.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: