Ausgerechnet Island / Leben zwischen Fjorden und Vulkanen

“Ausgerechnet Island – Leben zwischen Fjorden und Vulkanen”. Copyright: ZDF/Florian Kössl

Ausgerechnet Island

Leben zwischen Fjorden und Vulkanen

Dienstag, 25. Dezember 2018, 13.30 Uhr

2010 machte der Ausbruch des unaussprechlichen Eyjafjallajökull Schlagzeilen, denn er brachte durch riesige Aschewolken den Flugverkehr über Europa zum Erliegen. Berühmt ist Island aber auch für Gletscher, Geysire und die Islandpferde. Für vier Frauen aus Deutschland waren die stämmigen Pferde mit den langen Mähnen der Grund, nach Island zu reisen. Inzwischen haben sie auf der nordischen Insel ihr Glück und eine neue Heimat gefunden. Das Filmteam stellt die vier Auswanderinnen und die kühle und explosive Insel vor.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.