Auseinandersetzung am Skaterpark

#Velten – Zu einer Auseinandersetzung in der Hermann-Aurel-Zieger-Straße kam es gestern Abend gegen 19.00 Uhr. Hier soll ein 16-Jähriger einer Neunjährigen ein Einhandmesser an den Hals gehalten und diese dann bedroht haben. Das Mädchen erlitte dabei einen Schock und begab sich zu Erwachsenen. In der Folge wurde sie mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht. Zeugen dieser Handlung konnten vor Ort nicht ermittelt werden, obwohl sich einige Besucher des Parks in der Nähe aufhielten. Der 16-Jährige bestritt die Tat. In seinem Rucksack fanden die Beamten Böller, ein Einhandmesser sowie eine Soft-Air-Waffe. Alles wurde sichergestellt und der junge Mann an seine Eltern übergeben. Ob sich der Sachverhalt wirklich so zugetragen hat, ist nun Gegenstand kriminalpolizeilicher Ermittlungen.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.