Werbeanzeigen

Aufgefahren

#Oranienburg – Gegen 17.25 Uhr fuhr ein 48-jähriger VW-Fahrer gestern die Bundesautobahn 10 zwischen der Anschlussstelle Oberkrämer und dem Autobahndreieck Oranienburg. Offenbar weil er keinen ausreichenden Sicherheitsabstand zu einem vorausfahrenden VW hatte, fuhr er auf diesen auf; Schaden ca. 750 Euro. Weder der 48-Jährige noch der 56-jährige Fahrer wurden bei dem Verkehrsunfall verletzt.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: