#Angermünde – Unfälle aufgenommen

Am 24. September nahm die Polizei um 7.30 Uhr in der Gartenstraße einen Verkehrsunfall auf. Der Fahrer eines PKW Audi fuhr in Höhe des Gymnasiums auf einen PKW Seat auf. Dabei wurde niemand verletzt. Die PKWs blieben fahrtüchtig.

 

Bereits gegen 6.45 Uhr kam es an der Kreuzung Mudrowweg/B2 zum Zusammenstoß zwischen einem Kleintransporter und einem VW Passat. Auch bei diesem Unfall blieben die Personen unverletzt und die Fahrzeuge betriebstüchtig. Es lagen keine Angaben zu den jeweiligen Schadenshöhen vor.

 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.