Amt Beetzsee: Unfall mit schwerverletztem Motorradfahrer

Amt Beetzsee, Landesstraße 98 Ortseingang Radewege – Sonntag, 15. Juli 2018, 12:50 Uhr – 

 

Ein 23-Jähriger befuhr am Sonntagmittag die L 981 zwischen dem Ortsausgang Radewege und dem Abzweig nach Marzahne. In einer Kurve verlor der Mann auf Grund überhöhter Geschwindigkeit die Kontrolle über seinen PKW Ford. Er stieß mit seinem PKW mit dem Motorrad eines 54-Jährigen zusammen, der in die Gegenrichtung fuhr. Der Motorradfahrer wurde bei dem Unfall schwer verletzt und musste mit einem Rettungswagen in ein Krankenhaus gebracht werden. Auch der PKW-Fahrer und sein gleichaltriger Beifahrer mussten leicht verletzt bzw. unter Schock stehend in ein Krankenhaus gebracht werden. Zur medizinischen Erstversorgung kam auch ein Rettungshubschrauber zum Einsatz. Für die Dauer der Unfallaufnahme und die Bergung der beiden nicht mehr fahrbereiten Fahrzeuge musste die Straße für etwa zwei Stunden voll gesperrt werden. Es entstand ein Gesamtsachschaden von 3.000 EUR.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.