Am 9.9. Jagdschloss Grunewald: Tag des offenen Denkmals erstmals von Abschlusskonzert gekrönt

Tag des offenen Denkmals erstmals von Abschlusskonzert gekrönt

 © Duo Perfetto

Das sardinische Künstlerpaar “Duo Perfetto” lässt den Tag des offenen Denkmals in Grunewald mit klassischer Musik ausklingen

Veranstaltungshinweis:
Klavicello troppo bello
Abschlusskonzert zum Tag des offenen Denkmals mit Duo Perfetto
So., 09. September 2018, 18 Uhr
Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee), 14193 Berlin
Eintrittspreis: Eintritt frei, Spenden erbeten

Die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) beschließt den Tag des offenen Denkmals am Sonntag, dem 09. September 2018, um 18 Uhr zum allerersten Mal mit einem Abschlusskonzert, welches das “Duo Perfetto” aus Sardinien bestreiten wird.

Clorinda Perfetto (Piano) und Robert Witt (Violoncello) leben und arbeiten in Cagliari wo sie im Jahr 2015 das Duo Perfetto gründeten und auch gleich ihr erstes gemeinsames Konzert gaben. Bereits ein Jahr später gewannen sie beim internationalen Musikwettbewerb TIM 2016 den 1. Preis in der Kategorie Kammermusik. Seitdem sind sie international in über 600 Konzerten aufgetreten.

“Zwei Körper – eine Seele!” Das schreibt der Pianist Rolando Nicolosi über das Duo Perfetto in dem sich die hinreißende Musikalität der aus Neapel stammenden Pianistin mit dem faszinierenden Ton und der unglaublichen Virtuosität des Dresdner Cellisten zu einer außergewöhnlichen Harmonie verbinden.

Mehr Informationen zur Veranstaltung »

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.