Werbeanzeigen

Am 25.11. Hänsel und Gretel im Jagdschloss Grunewald

Hänsel und Gretel im Jagdschloss Grunewald

 
©SPSG Foto: Wolfgang Pfauder

Das letzte Märchentheaterstück im Jahr 2018 wird präsentiert vom Galli Theater Berlin

Veranstaltungshinweis:
Hänsel und Gretel
Familien-Märchentheater zum letzten Mal in diesem Jahr
Sonntag, 25.11.2018, 15 Uhr
Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee), 14193 Berlin
Eintritt: 9,40 Euro / ermäßigt 7,20 Euro
inkl. VVG und Schlosseintritt bis 17.30 Uhr (letzter Einlass 17.00 Uhr)
Anmeldung: an der Schlosskasse im Café, unter 030.8 13 35 97, schloss-grunewald@spsg.de oder unter https://schloss-grunewald.reservix.de/

Zum letzten Mal in diesem Jahr lädt die Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) am Sonntag, dem 25. November 2018, um 15 Uhr zum Märchentheater mit dem Klassiker „Hänsel und Gretel“ im Jagdschloss Grunewald ein. 

Begleitet von bezaubernder Musik präsentiert das Galli Theater Berlin das bekannte Märchen der Gebrüder Grimm und stimmt schon einmal auf die Weihnachtszeit ein: 

Hänsel und Gretel verirren sich im Wald. Vom Hunger geplagt treffen sie unverhofft auf ein Lebkuchenhaus, dessen Verlockungen die beiden nicht widerstehen können. Das harmlos wirkende Haus wird jedoch von einer bösen Hexe bewohnt, die Hänsel und Gretel gefangen nimmt. Hänsel will sie mästen und braten, Gretel soll schuften. Es sieht schlecht aus für die Geschwister, doch da überlegt sich Gretel eine List… 

Weitere Informationen: https://www.spsg.de/aktuelles/veranstaltung/haensel-und-gretel-1/tid/4900/ 

 

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: