Am 11.11. “Jack und die Bohnenranke” im Jagdschloss Grunewald

Märchenzeit im Jagdschloss Grunewald

Mit dem Theaterstück „Jack und die Bohnenranke“ bringen Kerstin Otto und Kris Rogers Jung wie Alt zum Lachen

Veranstaltungshinweis:
Jack und die Bohnenranke
Lustiges Familientheater ab 5 Jahren
Sonntag, 11. November 2018, 15 Uhr
Jagdschloss Grunewald, Jagdzeugmagazin, Hüttenweg 100, 14193 Berlin
Eintritt: 9,40 Euro / ermäßigt 7,20 € (inkl. VVG & Schlossbesichtigung um 14 Uhr)
Anmeldung: über www.schloss-grunewald.reservix.de oder an der Schlosskasse im Café Reservierungen unter Tel.: 030-8133597 

Auf Einladung der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) präsentiert das Theaterduo Kerstin Otto und Kris Rogers am Sonntag, dem 11. November 2018, um 15 Uhr das englische Kindermärchen „Jack und die Bohnenranke“ im Jagdzeugmagazin des Jagdschlosses Grunewald. 

Kerstin Otto und Kris Rogers spielen für große und kleine Besucher ihre eigene lebendige und ganz bestimmt wieder sehr lustige Version des Märchens von fünf Zauberbohnen, einem Riesen und einer sehr großen Pflanze:

Jack wird von seiner Mutter zum Markt geschickt, um eine Kuh zu verkaufen. Der Junge tauscht aber die Kuh nur gegen fünf Bohnen, die ihm als Zauberbohnen angepriesen werden. In ihrer Wut wirft die Mutter die Bohnen aus dem Fenster. Am nächsten Morgen ist daraus eine gewaltige Bohnenranke gewachsen, die bis in den Himmel reicht. Neugierig klettert Jack die Ranke hinauf…

Das Theaterstück „Jack und die Bohnenranke“ läutet die Märchenzeit im Jagdschloss Grunewald ein: an jedem Wochenende im November können Kinder und Erwachsene eine andere Geschichte im idyllisch gelegenen Schloss erleben.

Über die Schauspieler:

Kerstin Otto studierte zunächst Ökonomie und baute ein Haus für junge Kunst auf, in welchem Kinder und Jugendliche sich künstlerisch betätigen können, bis sie von 1997 bis 2001 an der Universität der Künste Theaterpädagogik und Darstellendes Spiel studierte. Seitdem arbeitet Kerstin überwiegend freischaffend als Erzählerin und Schauspielerin. 2013 gewann Kerstin Otto beim 7. Märchenfestival in Neukirchen-Vlyn den Publikumspreis „Goldene Spindel“.

Kris Rogers, alias Fleapit, tritt als Komödiant und Jongleur in ganz Europa auf und begeistert seit bald 30 Jahren sein Publikum mit Witz, Charme und Charisma. Aber trotz seiner europäischen Abenteuer bleibt der Kern seiner Shows sein britischer Humor. In Wales geboren, lebt er seit 19 Jahren in der Nähe von Berlin. Seine Kunst, nach der uralten Art der Provokateure, ist eine meisterhafte Mischung aus intelligenter Comedy, gefährlicher Jonglage und absurden Geschichten.

Weitere Informationen unter: https://www.spsg.de/aktuelles/veranstaltung/jack-und-die-bohnenranke-1/tid/4887/

 

Weitere Märchen- und Geschichtentermine im Jagdschloss Grunewald im November:

Sa & So, 17, & 18. November 2018, 15 Uhr 

Vom Schmatzen, Schlürfen und Knochenwerfen – 

Familientheaterstück über Geschichten aus dem Jagdschloss Grunewald (ab 5 Jahren)

Sa, 24. November 2018, 16 Uhr

Madam Otto’s Erzählsalon – Märchen für Erwachsene

Kerstin Otto erzählt über Turbulenzen des Schicksals

So, 25. November 2018, 15 Uhr

Sonntagsmärchen: Hänsel und Gretel  

Galli Theater Berlin (ab 4 Jahren)

 

Sa & So, 8. & 9. Dezember 2018, 11-19 Uhr 

Märchenhafter Weihnachtsmarkt 

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.