Am 02.09. Jagdschloss Grunewald: Märchenpicknick mit Musik, Tanz und allerhand Geschichten

Märchenpicknick am Jagdschloss Grunewald


Foto: Peter Roettig

Der Verein Märchenpicknick e. V. veranstaltet auf der Obstwiese des Jagdschlosses Grunewald ein Picknick mit Musik, Tanz und allerhand Geschichten

Veranstaltungshinweis:
1. Berliner Märchenpicknick
in Zusammenarbeit mit Märchenpicknick e. V.
Picknick und Picknickdecke bitte mitbringen!
So., 2. September 2018, 11–18 Uhr  
Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100 (am Grunewaldsee), 14193 Berlin
Erwachsene: 9 Euro / Kinder: 6,50 Euro, Familien: 30 Euro
Die Tickets sind ausschließlich am Veranstaltungstag vor Ort erhältlich

Am Sonntag, dem 2. September 2018, lädt der Märchenpicknick e. V. in Zusammenarbeit mit der Stiftung Preußische Schlösser und Gärten Berlin-Brandenburg (SPSG) von 11 bis 18 Uhr zu einem Märchenpicknick auf der Obstwiese des Jagdschlosses Grunewald ein. Die Gäste erwartet: Kris Fleapit aus Wales mit seinen verrückt-philosophischen Jonglagen, Kerstin Otto mit ihren wunderbar erzählten Geschichten, Klezmer mit der Megilleband zum Träumen und Tanzen, Schauergeschichten mit Udo, dem immer Gräulicheren, und SKABA, dem etwas schrägen, singenden Theaterdirektor. Eine Hexe hat sich ebenfalls angekündigt…

Wer es nicht schafft, einen Picknickkorb mitzubringen, kann sich auch vor Ort versorgen.

Mehr Informationen auf: www.spsg.de/kalender

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.