#Ahrensfelde – In Schnellrestaurant eingebrochen

Am frühen Morgen des 14.05.2018 wurde die Polizei über einen Einbruch in Kenntnis gesetzt. Betroffen davon war ein Schnellrestaurant in der Zeppelinstraße gewesen. Die Eindringlinge waren bis in die Geschäftsräume vorgedrungen, konnten aber augenscheinlich nichts Verwertbares greifen. Trotzdem hinterließ ihr gewaltsames Vorgehen einen Schaden von rund 3.500 Euro.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen