Werbeanzeigen

80-jähriger aus dem Ostseebad Wustrow nach Brand schwer verletzt in Klinik

Ribnitz-Damgarten (ots) – Bei einem Brand im Treppenflur eines Wohnhauses im Ostseebad Wustrow wurde ein 80-jähriger Mann schwer verletzt. Er wurde mit einem Rettungshubschrauber in eine Spezialklinik nach Lübeck geflogen. Die alarmierte Feuerwehr konnte den Brand schnell löschen. Der Schaden an der Holztreppe beträgt etwa 500,-EUR. Zur Brandursache dauern die Ermittlungen der Kriminalpolizei Stralsund an. Der Verletzte konnte bisher nicht befragt werden.

Werbeanzeigen

City Report - pnr24

online Redaktion

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Werbeanzeigen
%d Bloggern gefällt das: