74-jährige Radfahrerin kollidierte mit Tram

Potsdam, Bornstedt, David-Gilly-Straße

Sa. 06.08.2016

 

Zu einem Verkehrsunfall mit einer schwerverletzten Person kam es am Wochenende in der David-Gilly-Straße. Nach ersten Erkenntnissen missachtete eine 74-jährige Radfahrerin das Rotlicht des dortigen Schienenüberweges. Trotz einer sofortigen Gefahrenbremsung konnte der Straßenbahnfahrer den Zusammenstoß nicht mehr verhindern.

Die Radfahrerin schlug bei dem Zusammenstoß mit dem Kopf gegen die Scheibe der Fahrerkabine und zog sich schwere Kopfverletzungen zu. Erschwerend kam hinzu, dass die Radfahrerin keinen Helm trug. Die verunfallte Radfahrerin wurde in die Notaufnahme des Klinikums verbracht.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

This site uses Akismet to reduce spam. Learn how your comment data is processed.