43-Jähriger bei Unfall schwer verletzt

Landkreis Havelland; Premnitz; Vistrastraße24

23.05.2016; 13.45 Uhr

 

Bei einem Verkehrsunfall ist am Montag in Premnitz ein 43 Jahre alter Mann schwer verletzt worden. Der 55-jährige Fahrer eines tschechischen Sattelzuges vom Typ Volvo kam aus der Grisutenstraße und nahm an der Ecke zur Vistrastraße einem Kleintransporterlenker (53) die Vorfahrt.

Der Lkw und der Transporter stießen zusammen. Der Mercedes prallte  dann gegen eine Straßenlaterne, die umkippte. Der Beifahrer des Kleintransporters wurde ins Krankenhaus nach Rathenow gebracht.

Mitarbeiter einer Elektrofirma klemmten die Laterne ab und beseitigten so die Gefahrenquelle. Feuerwehrleute bereinigten die Fahrbahn.

Beide Fahrzeuge mussten abgeschleppt werden. Der entstandene Schaden belief sich auf mehrere zehntausend Euro.

Kommentar verfassen