24. Potsdamer Schülergesundheitstage eröffnet

Die 24. Schüler-Gesundheitstage der Region Potsdam sind am Dienstag von
Mike Schubert eröffnet worden. „Durch das attraktive Programm erfahren
die Schülerinnen und Schüler, dass Gesundheit nicht selbstverständlich
ist und sie zu deren Erhalt selbst einiges beisteuern können“, sagte
der Beigeordnete für Soziales, Jugend, Gesundheit und Ordnung. „Bewegung
und Ernährung sind zentrale Themen, mit denen die Gesundheit gefördert
und erhalten werden kann“, so Mike Schubert, der am Vormittag die
dreitägige Veranstaltung im Treffpunkt Freizeit besucht hat.

Ein vielfältiges und ansprechendes Programm mit Informationen,
Workshops und Mitmachaktionen rund um das Thema Gesundheit wird bei den
Gesundheitstagen von Dienstag bis Donnerstag geboten. Waren am heutigen
Dienstag die Klassenstufen 1 bis 3 zu den Gesundheitstagen eingeladen,
werden am Mittwoch von 8:30 Uhr bis 13 Uhr die Schülerinnen und Schüler
der Klassen 4 bis 6 und am Donnerstag die der Klassenstufen 7 und 8 im
Treffpunkt Freizeit erwartet.

Insgesamt beteiligen sich 37 verschiedene Vereine, Einrichtungen,
Institutionen und Akteure an der Programmgestaltung. Auf die
Schülerinnen und Schüler warten abwechslungsreiche und interessante
Informationen, Workshops und Mitmachaktionen rund um das Thema
Gesundheit. Vorbereitet werden die Gesundheitstage durch das Potsdamer
Jugendamt in Zusammenarbeit mit dem Treffpunkt Freizeit.

Zu den Höhepunkten der diesjährigen Gesundheitstage zählen unter
anderem die Aufführung des Kinder-Musikprogrammes „Da wächst doch
was!“ mit „mimicus – Die Kinderliedermacher“, Beats für die
Gesundheit/ Hip-Hop zum Mitmachen sowie unterschiedlichste
Bewegungsmöglichkeiten mit Pedalo-Spielmobilen.

Es gibt eine Vielzahl von Mitmachaktionen zu gesundheitsfördernden
Themen wie Bewegung, Ernährung, Drogen, Konsumkompetenz, Medien und
Werbung, Sexualität und Liebe, aber auch reine informelle Aufklärung
kommt nicht zu kurz. Während man an Ständen Gewürze erschnuppert, an
Wissens- oder auch Sinnestests teilnimmt, lässt sich das Sehvermögen
überprüfen und auf einem Fahrradsimulator die Aufmerksamkeit bzw.
Reaktion testen.

Das komplette Programm der Schülergesundheitstage 2018 ist unter der
Internetadresse
http://www.potsdam.de/event/potsdamer-schuelergesundheitstage
abrufbar.

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.