23. & 24.6. Veranstaltungen am Jagdschloss Grunewald

Veranstaltungen am Wochenende im Jagdschloss Grunewald

Das Jagdschloss Grunewald lädt an diesem Samstag zu einem stimmungsvollen Konzert mit Ute Beckert (Gesang), Maxim Shagaev (Bajan) und Andrej Ur (Violine) ein. Spaß für die ganze Familie ist am Sonntag garantiert: Die Schauspieler Kerstin Otto und Kris Feapit bringen das Märchen “Die Prinzessin auf der Erbse” auf die Bühne.

Veranstaltungshinweis:
Du und ich im Mondenschein

Chansonprogramm mit Ute Beckert (Gesang), Maxim Shagaev (Bajan) und Andrej Ur (Violine)
Samstag, 23. Juni 2018, 18 Uhr  
Eintrittspreis: 16,40 Euro / 13,10 Euro ermäßigt inkl. Schlossbesichtigung bis 17.30 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100, 14193 Berlin
Tickets unter www.schloss-grunewald.reservix.de, an allen bekannten Vorverkaufsstellen, an der Schlosskasse im Café sowie unter 030.8 13 35 97

Ob frech oder besinnlich, klassisch oder modern, erzählen Ute Beckerts Lieder und Geschichten auf unterhaltsame und erheiternde Weise von unseren Sehnsüchten, Träumen und Erlebnissen. Begleitet wird die Sängerin an diesem Abend von Maxim Shagaev, einem russischen Meister des Knopfakkordeons und dem ukrainischen Violinisten Andrej Ur.

Mit Melodien vergangener Zeiten aus den UFA-Palästen und den Kaffeehäusern Berlins verzaubern die drei Musiker ihr Publikum auf der Wasserterrasse des Jagdschlosses Grunewald (bei Regen im Jagdzeugmagazin) und geben Ohrwürmer zum Besten, die viele Besucher kennen, aber schon lange nicht mehr gehört haben.

Veranstaltungshinweis:
Die Prinzessin auf der Erbse
Märchentheater mit Kerstin Otto und Kris Fleapit für Familien mit Kindern ab 5 Jahren
Sonntag, 24. Juni 2018, 15 Uhr 
Eintrittspreis: 9,40 €uro / 7,20 € ermäßigt inklusive Schlossbesichtigung bis 17.30 Uhr (letzter Einlass 17 Uhr)
Jagdschloss Grunewald, Hüttenweg 100, 14193 Berlin
Tickets unter www.schloss-grunewald.reservix.de und an allen Reservix-Vorverkaufskassen sowie an der Schlosskasse im Café sowie unter 030.8 13 35 97

Ein Prinz begibt sich auf die Suche nach seiner Prinzessin und reist dafür quer durch die Landen. Doch nirgendwo kann er eine finden, die ihm zusagt. Immer hat er etwas auszusetzen an den Damen, die er trifft, nie begegnet er einer in seinen Augen richtigen Prinzessin. Wieder zurück in seinem Schloss, klingelt an einem verregneten Tag eine junge Frau an seiner Tür und bittet um Einlass. Sie behauptet, sie sei eine Prinzessin, sieht aber mit ihren zerzausten Haaren und nassen Kleidern keineswegs danach aus. Ob sie tatsächlich eine Prinzessin ist?

Die Märchenaufführung mit den zwei Unterhaltungskoryphäen Kerstin Otto und Kris Rogers findet auf der Obstwiese (bei Regen im Jagdzeugmagazin) statt.

Wer Lust hat, darf bis 17.30 Uhr auch das Jagdschloss Grunewald besichtigen (letzter Einlass 17 Uhr). Die Schlossbesichtigung ist für alle Veranstaltungsbesucher kostenfrei.

Auch in diesem Jahr kommen Märchenliebhaber ab 5 Jahren im Jagdschloss Grunewald wieder auf ihre Kosten. An jedem letzten Sonntag im Monat dreht sich das Sonntagsmärchenkarussell, wenn um 15 Uhr die Schauspieler des Galli Theaters Berlin, die Märchenspieler Kerstin Otto und Kris Fleapit oder Daniela Schwalbe im Jagdzeugmagazin (im Sommer auf der Obstwiese) ein klassisches Märchen präsentieren.

Weitere Informationen erhalten Sie unter: www.spsg.de/kalender

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.